StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | .
 

 Anfragen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Off Road
Admin




BeitragThema: Anfragen   Di 3 Dez 2013 - 12:19

Ihr möchtet uns als Partner? Hier ist der Platz für eure Anfragen.

Bitte vergesst bei eurer Anfrage nicht:

# Banner
# Link
# Storyline
# Vll. NC-17 Regelung bzw. sonstige Fakten
Nach oben Nach unten
Bürgermeister
Gast




BeitragThema: Real Life trifft Wilden Westen // FSK +16   Fr 14 Feb 2014 - 13:58



Du fragst dich wo du bist?
2012: Sunset, eine Stadt im Herzen von Nevada, zu sehen? Pferde, Wagen, weite Felder und Steppen. Autos? Fehlanzeige. Die Stadt ist in der Zeit stehen geblieben so scheint es. Hier lebt man noch wie zu Zeiten der Cowboys. Man bewegt sich mit dem Pferd fort, einige nutzen wohl auch einen Esel oder gleich ihre Füße. Echte Männer tragen hier noch einen Colt an den Hüften, die Frauen tragen Kleider und einen Hut. Man ist gläubig und betritt an jedem Sonntag das Haus Gottes.
Warum das so ist? Es scheint niemand zu wissen, vielleicht wollen die Bürger in und um Sunset herum einfach nicht in der Wirklichkeit ankommen, nicht ganz jedenfalls.
Hier und da sieht man schon einmal eine Kaffeemaschine in der Küche stehen, einen Fernseher hat ihr auch jeder zweite im Wohnzimmer zu stehen, auch wenn sie kaum genutzt werden, die Leute sind draußen, sie leben ihr Leben in der Gemeinschaft und nicht jeder für sich.
Wenn du ein Teil dieser Gemeinschaft werden willst verkaufe deinen Wagen und besorg die ein Pferd, vergesse deinen Stetson nicht.

Wir schwelgen in Erinnerungen
2010: Die Geschichte um Sunset herum scheint es schon ewig zu geben, geboren wurde sie im schönen Jahr 2010. Sie wurde ausgebaut und weiter geführt, sie wurde geliebt und das für ein paar Jahre. Unmengen an Posts und Charakteren füllten die kleine Stadt mit leben, dann kehrte irgendwann Ruhe um sie herum ein, sie hat vielleicht einfach nur eine Auszeit gebraucht, denn nun ist sie wieder da. Wir haben keine feste Storyline, wie soll man euch auch euer Leben vorschreiben? Hier könnt ihr sein wer ihr wollt. Ein Cowboy? Ein Gesetzloser? Ein verheirateter Mann mit drei Töchtern oder auch Farmer, Rancher....
Es liegt bei euch. Werdet Teil dieser Stadt und helft uns sie mit neuem Leben und neuen Geschichten zu füllen.

Rund ums Board
● Wir sind ein etwas anderes Real Life Board
● Neuzeit trifft auf Cowboy
● FSK+16
● Szenentrennung mit Wochenvorgabe
● keine Steckbriefe, dafür wird ein ordentlich ausgefülltes Profil verlangt
● Gesucht werden Schreiber die nicht nur im Inplay dabei sein wollen, sondern sich auch am Boardleben im Outplay beteiligen um sich in die Gemeinschaft zu intigrieren

ZUM BOARD




Leider ist es uns nicht möglich, euer Board zu besuchen - solltet ihr den Hinweis also hier lesen, möchten wir euch darum bitten, die Stelle zu Überprüfen, an der eure Verlinkung sitzen sollte, da es sich bei dieser derzeit um einen reinen Text handelt, mit dem wir euch leider auch keine Bestätigung zukommen lassen können.
Nach oben Nach unten
Belle French
Gast




BeitragThema: Once Upon a Time   Fr 14 März 2014 - 22:29

Code:
<center><div style=" background:#d9d0b0; color:#18162b; width:500px;" align="justify"><font style="font-family:verdana; font-size:11px;"><blockquote><font style="font-family:georgia;">
<i>In Maine gibt es eine Stadt, in der jede Märchenfigur die du kennst, zwischen zwei Welten gefangen ist. Sie wurden Opfer eines mächtigen Fluches. Nur eine kennt die Wahrheit...und nur eine kann den Fluch brechen.</i></font></blockquote>
<center><img src="http://ouat.bplaced.net/templates/01/images/storyline.png"></center>
<blockquote><b>Storybrooke im Jahr 2012</b>
Eine unscheinbare Stadt in Maine. Aber nur weil niemand die Wahrheit über ihre Bewohner weiß. Jeder von ihnen ist eine Märchenfigur. Ein dunkler Fluch nahm ihnen die Erinnerungen und ersetzte sie durch falsche. Freunde erkennen sich nicht mehr und Geliebte gehen aneinander vorbei. Jeder Tag endet wie der vorige, den in dieser Stadt steht die Zeit still.
Aber das soll sich jetzt ändern. Dem 10- Jährigen Henry ist es gelungen die verfluchte Stadt zu verlassen und seine leibliche Mutter zu finden. Emma Swan, die Tochter von Snow White und Charming. Die einzige die in der Lage ist den Fluch zu brechen und das Happy End zurück zu bringen. Als sie nach Storybrooke kommt mischen sich die Karten neu.

<b>Märchenland</b>
Nicht alle Bewohner wurden nach Storybrooke befördert. Einige sind zurück geblieben und müssen ihre Heimat gegen das Böse bewahren. Einem Magier ist es gelungen verstorbene Personen zurück aus dem Jenseits zu holen und ihre Herzen zu kontrollieren.
Niemand weiß wer hinter diesem Zauber steckt und ob diese Person gutes oder böses vor hat.

<b>Wonderland</b>
Während Alice, Jafar und die rote Königin gegeneinander gekämpft haben hat Cora die Macht in Wonderland an sich gerissen und nennt sich selbst Herzkönigin. Mit Hilfe ihres neuen Status will sie einen Weg in das Land ohne Magie finden, um ihrer Tochter einen Besuch abzustatten.
Den Dreien bleibt nichts anderes übrig als sich zurück zu ziehen und neu zu sortieren. Aber werden sie sich weiter bekriegen oder zusammenarbeiten?

<B><I>Eckdaten</I></B>
» WIR SIND EIN AUF DIE SERIE "ONCE UPON A TIME/IN WONDERLAND" BASIERENDES RPG.
» ALLE SERIENCHARAKTERE SIND BEI UNS SPIELBAR, GENAUSO WIE FREI ERFUNDENE.
» WIR SIND FSM 16 GERATED, INKLUSIVE EINER 18+ AREA.
» WIR SPIELEN AB ANFANG DER ERSTEN STAFFEL, MIT EIGENER STORY
» WIR SPIELEN NACH DEM PRINZIP DER SZENENTRENNUNG UND HABEN EINE MINDESTPOSTLÄNGE VON 1000 ZEICHEN

<B><I>Shortcuts</I></B>
<center>» <a href="http://ouat.bplaced.net/index.php?sid=" " target="blank">ZUM FORUM</a> » <a href="http://ouat.bplaced.net/thread.php?postid=2714#post2714" " target="blank">REGELN</a> » <a href="http://ouat.bplaced.net/thread.php?threadid=479&sid=">RATING</a>

» <a href="http://ouat.bplaced.net/marchenfiguren.php" " target="blank">VERGEBENE CHARAKTERE</a> » <a href="http://ouat.bplaced.net/avatarliste.php" " target="blank">VERGEBENE GESICHTER</a>

» <a href="http://ouat.bplaced.net/thread.php?threadid=486&sid=" " target="blank">AUFNAHMESTOPPS</a> » <a href="http://ouat.bplaced.net/board.php?boardid=483&sid=" " target="blank">GESUCHE</a>

</font></blockquote></div></center>
Nach oben Nach unten
Arielle Lightning
Gast




BeitragThema: Fehler behoben   Sa 15 März 2014 - 23:50

Closed Heaven


Storyline


Des Glückes Schmied sein! So heißt das bekannte Sprichwort, doch in der heutigen Zeit glücklich zu werden ist schwer wenn man keine Hilfe bekommt. Statt wie üblich Obdachlosigkeit, Hunger und Krieg, braucht der Mensch eine Wohnung, Essen und Liebe. Genau dieses Faktoren bietet die Familie Silverstone an. Bürger die sich für ihre Stadt eintragen werden mit Glück nur so überschüttet. Und damit auch jeder Bürger gleich viel Glück erwirbt, gibt es die Glücksboten, die dafür Sorgen. So kann ein harmonisches Leben stattfinden. Doch die schöne Fassade die es bieten soll, bringe es nicht. Da Glück im Auge des Betrachters liegt sehen die Leute Glück anders. Sobald man sich für die Stadt der Silverstones eingeschrieben hat kommt man nicht mehr heraus, nicht lebendig. Die sogenannten Glücksboten sorgen nicht nur ausschließlich für Glück, sondern auch für Gerechtigkeit, indem sie durch Schlagstöcke und Waffen sich den nötigen Respekt verschaffen. Jeder Mensch lebt so, wie im sein 'Glück' vorgegeben wird. Außerhalb der Reihe tanzt keiner. Feste Regeln müssen eingehalten werden und Ausnahmen muss man beantragen. So und nicht anders sieht das Leben in dem kleinen Glücksstädtchen aus.

Short Facts


FSK 12
Inplay start - 15. März 2014
Reallife RPG
Ortstrennung
FSK bereich vorhanden

Links


Regeln
Gesucht
Eintragelisten
Gästebuch
Partnerarea

Team


Teamseite

Storyteller
Arielle Lightning
Nathan Silverstone

Button




Code:
[URL=http://closedheaven.forumieren.com/][IMG]http://s14.directupload.net/images/140308/u4nvs75m.jpg[/IMG][/URL]



are you sure that you wanna live there



Nach oben Nach unten
Endstation
Gast




BeitragThema: ENDSTATION | REAL LIFE RPG IN DETROIT | AB 18   Mo 17 März 2014 - 0:24

endstation
DAS LEBEN IST NUR EIN WANDELNDES SCHATTENBILD.
____________________________________William Shakespeare



Bei uns hier in Detroit sieht man ganz deutlich was passiert wenn eine Stadt pleite geht. Immer mehr Häuser stehen leer, Banden machen sich breit und die Armenviertel breiten sich aus. Zwar haben wir auch ein paar wirklich 'gute' Viertel, doch die befinden sich fast ausschließlich im Stadtkern. Dort ist auch eine höhere Polizeipräsenz zu spüren. Detroit ist angeblich die gefährlichste Stadt der USA. Wenn Sie mich fragen, könnte das sogar stimmen.



REAL LIFE RPG - SCHWERPUNKT: SOZIALER BRENNPUNKT
RATING: Ab 18 | SZENENTRENNUNG




Banden, Drogenhandel, Gewalt, Prostitution und Menschen die versuchen über die Runden zu kommen. Lust auf ein RPG das sich hauptsächlich mit den Menschen beschäftigt, die es im Leben nicht so gut hatten? Dann schaut euch doch mal bei uns um!



DAS LEBEN IST, WAS WIR AUS IHM MACHEN.
DIE REISEN SIND DIE REISENDEN.

Fernando Pessoa



endstation
FORUM | REGELN | VERGEBENE AVATARE | RESERVIERUNG | VERMISSTENANZEIGEN | CANONS
Nach oben Nach unten
Jeremy G.
Gast




BeitragThema: Darkness.Light   Do 3 Apr 2014 - 14:09









• • The Story of my Life • • FSK 16 • •


Welcome to Mystic Falls
Während Elena und Damon versuchen, Amaras Situation Stefan zu erklären, überbringt Dr. Wes Katherine einige sehr beunruhigende Neuigkeiten. Katherine wird altern und zwar viel schneller als es für Normal sterbliche üblich ist. Dann taucht Nadia bei Caroline am College auf und sucht nach Katherine. Sie will ihre Mutter - Tochter Verbindung etwas auffrischen und mehr über sie erfahren. Zum beispiel warum sie Nadia einfach so weg geben konnte und warum sie nicht einmal nach all den Jahrhunderten nach ihr gesucht hatte. Silas bricht unterdessen sein Versprechen, was Damon dazu bringt, sich an Tessa zu wenden, um Hilfe für seinen neuen Plan zu gewinnen. In Mystic Falls haben Jeremy und Bonnie nun einen Hoffnungsschimmer. Nach einer überraschenden Unterhaltung mit Amara & Tessa kann Damon einen neuen Deal aushandeln welcher Bonnie wieder zurück ins Leben holen soll. Später nach dem Silas, Amara und auch Tessa Tod sind wird Bonnie nun der neue Anker zwischen den Welten. Stefan macht Damon und Elena ein herzzereißendes Geständnis. Den er dachte jetzt nach dem Silas Tod wäre würde sein Trauma aufhören immer wieder, und wieder von neuem Ertrinken zu müssen doch das war wohl nur ein Wunschdenken von dem Vampir mit Menschlicher Seele.


SHORTCUTS


Wir sind ein Rollenspiel, das auf der amerikanischen Erfolgsserie „The Vampire Diaries“ basiert. Serien kenntnisse sind nicht unbedingt notwendig, aber natürlich gern gesehen. Frei erfundene Charaktere sind gerne gesehen Vertretene Rassen in unserem RPG: Geister, Hexen/meister, Hunter, Hybride, Medium, Menschen, Vampire, Werwölfe


Rating: FSK 16
Mindestpostlänge: 500 Zeichen
Wir spielen nach dem System der Ortstrennung
Wir spielen ab Episode 8 der 5ten Staffel


Watsh.It

Nach oben Nach unten
Rhia
Gast




BeitragThema: Human Soul School   Di 8 Apr 2014 - 17:48


Human Soul School

Gründung

Wir wurden am 31.03.2014 gegründet.


Gerne

Wir sind ein Fantasy - Reallife - RPG


Gruppen

Wir besitzen 7 Spielbare Gruppen.


FSK

Wir sind ein FSK 12+ Forum.


Roleplay

Wir besitzen ein Haupt- und ein Nebenplay.

Heute - Handlung

Es ist das Jahr 2014. Die Schule besteht nun schon seit einiger Zeit und kämpft darum, weiterhin im verborgenen zu bleiben, damit jeder Jugendliche ein normales Leben führen kann. Die Schule gibt viele Möglichkeiten sich zu entwickeln verbessern zu leben oder auch nur seine eigene Kraft unter Kontrolle zu bekommen.
Es herrscht eine ruhige Atmosphäre und scheint einer normalen Schule sehr ähnlich, wenn man von den Fächern wie MK (Mentale-Kontrolle) oder den Sicherheits-maßnahmen absieht.
Auch du kommst her an die Schule, um deine Zukunft aufzubauen oder Jugendlichen dabei zu helfen einen guten Start in das Leben zu halten.
Doch sei gewarnt. Nicht jeder akzeptiert was du kannst und sieht dich für eine Gefahr der Allgemeinheit. Daher passe auf mit wem du Freundschaften schließt oder ob der nächste nicht ein ganz normaler Mensch ist.

Beliebtheitsskala

Von beliebt zu unbeliebt
1. Zicken & Sportler
2. Künstler
3. Rüpels
4. Alternativ
5. Außenseiter

Personal
Quicklinks
Banner


© Crazy.Jo 2013

Nach oben Nach unten
Brina
Gast




BeitragThema: School life internat   Mo 14 Apr 2014 - 12:59

School LifeRegelnInformationenBewerbungPartnerbereich

S C H O O L - L I F E - I N T E R N A T
Das Jahr 2014, in der Bretagne. In einer alten Burg geht es ganz schön her. Hier leben nur ein paar Schüler und Lehrer in einem Internat. Wie an normalen Schulen auch, gibt es hier Cliquen. Die „schönen“ Zicken, die die Außenseiter dissen, die Goths, vor denen jeder Angst hat, die Sportler die jeder mag, die normalen Schüler, die einfach nur ihre Ruhe wollen. Zudem gibt es auch noch die Schläger, also Außenseiter, passt auf euer Essensgeld auf. Haben die Lehrer eine Chance, dass es irgendwann an der Schule harmonisch ablaufen wird? Werden die Zicken immer fieser und würden sich die Anderen rächen?

Bekomme einen kleinen Einstieg im School Life Internat und bestimme, auf welcher Seite du stehst:

Z I C K E N
Dieser Name sagt schon alles. Durch den Reichtum ihrer Eltern sind sie sehr arrogant, weshalb sie immer auf den Außenseitern rumhacken. Sie sind hübsch und immer toll gestylt. Sie sind überall sehr beliebt und wissen dieses einzusetzen: Die Anderen machen ihre Hausaufgaben, welches oft die Jungs sind, die ihnen die Füße küssen. Vielleicht liegt dieses auch daran, dass sie nicht wirklich Intelligent sind. Sie sind die Königinnen des Schulhofs.

A U ß E N S E I T E R
Nerds und Streber und die meisten anderen, die nicht ganz normal sind. Sie verbringen den ganzen Tag damit, in der Bücherei zu hocken und zu lesen, vor dem Computer zu sitzen und den ganzen Tag Computerspiele spielen. Auf den Schulhof verstecken sie sich entweder von den Schlägern oder den Zicken, weil man nie wissen kann, was sie als nächstes vorhaben. Daher haben sie untereinander einen starken Zusammenhalt.

S P O R T L E R
Der Stolz der ganzen Schule. Die besten Turner/innen, Reiter/innen und Fußballer gehen auf dieses Internat. Sie haben Privattrainer und sie verreisen oft zu Turniere, die überall in der Welt stattfinden. Sie sind fast so beliebt wie die Zicken bloß, dass die Sportler nur eingebildet sind und keine Probleme mit den Außenseitern haben.

N O R M A L O S
Was würden wir bloß ohne sie tun? Die Mensche, die den Zicken und Sportlern hinterher rennen, aber auch die Außenseiter mögen und respektieren. Wenn sie nicht gerade beim Stalken sind, spielen sie ein Instrument oder malen. Ihre schulischen Leistungen sind normal. Sie sind froh nicht gehasst und auch nicht vergöttert zu werden.

S C H L Ä G E R / I N N E N
Die Zicken lieben die Schläger über alles und die Schule ist ihnen egal, da es für sie wichtigeres gibt. Sie laden fast täglich beim Schulleiter und ihr Vorstrafenregister ist länger als so manch eine Hausaufgabe. Sie lieben es auf den Außenseitern rumzuhacken. Dabei steckt in fast jedem Schläger und fast jeder Schlägerin ein Mensch, der einfach nur geliebt werden will

K Ü N S T L E R
Sie sind sehr begabt im Singen, beim Malen oder beim Spielen eines Instruments. Hin und wieder geben sie kleine Konzerte in der Aula oder sie stellen ihre Werke in der Eingangshalle aus. Sie können sehr beliebte Pop- oder Rockstars werde, andererseits gibt es auch viele neider.

K L A S S E N C L O W N E
Sie sind nicht die leisesten in der Klasse und haben immer einen guten Spruch auf Lager. Manche Schüler und Lehrer finden sie nervig, andere hingegen freuen sich schon darauf,wenn sie das nächste Mal etwas machen, seien es irgendwelche Streiche oder lustige Kommentare und Sprüche.
Ohne sie wird der Unterricht nie langweilig

A L T E R N A T I V E N
Sie fühlen sich von allen missverstanden und können sich nicht richtig zuordnen. Für die Aussehen stehenden sehen in der Clique alle gleich aus: verrückt und meist dunkel gekleidet, doch dabei sind hier mehrere Gruppen vertreten wie Emos, Gothiks und Visual Keys.
Sie sind nicht gerade die beliebtesten, aber wenigstens haben sie Ruhe vor dem Teenager Stress der Zicken.

L E H R E R / I N N E N
Was würde die Schule bloß ohne sie tun? Die Lehrer, die immer streng sind und meistens alles im Griff haben wollen, was ihnen nicht immer gelingt. Sie sind auch die Besten auf ihrem Fachgebiet. Es kann aber auch sein, dass sie sich von den Zicken einschüchtern lassen. Zwischen den Lehrern gibt es auch Konkurrenz, denn wer hat die besseren Schüler? Hin und wieder gibt es auch Gerüchte über die Vergangenheit der Lehrer, die nicht immer so positiv war, aber meistens sind diese Gerüchte nur erfunden.


D I E   E C K D A T E N
Wir sind ein Rollenspiel-Forum
Unsere Genre beträgt Reallife
Wir sind ein FSK 12+ Forum
Bei uns gibt es 9 spielbare Gruppierungen
Wir haben ein Haupt- und Nebenplay
Unser Forum spielt auf einem Internat
Wir haben einen "Langeweile-Bereich"
Man kann auch außerhalb des Internats spielen
Langzeitplot "Cliquenkrieg" geplant
Schülerwettkampf geplant
Wir sind mit Facebook verbunden.

R A N G F O L G E
Von beliebt zu unbeliebt

1. Zicke, Schläger & Klassenclown

2. Sportler & Künstler

3. Alternative & Normalo

4. Außenseiter
T E A M
Admina
+ Moderatorin:

Brina Beauté

Co. Admina:
Silence Midnight
Steve Butler
Damon Hawk
Katniss Everdeen

Grafikdesignerin:
Cederic Timucin
B U T T O N

Code:
<a href="http://school-life-internat.forumieren.com/"><img src="http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/buttonnxlc6y2f0w.jpg" /></a>

Klingt schräg? Dann schau doch mal bei uns vorbei!

Code:
<table cellpadding="0" cellspacing="0" class="tab"><tr><td><center>[url=http://school-life-internat.forumieren.com/][color=#FFFFFF]School Life[/color][/url] • [url=http://school-life-internat.forumieren.com/f1-regeln][color=#FFFFFF]Regeln[/color][/url] • [url=http://school-life-internat.forumieren.com/f2-informationen][color=#FFFFFF]Informationen[/color][/url] • [url=http://school-life-internat.forumieren.com/f4-charakterbewerbung][color=#FFFFFF]Bewerbung[/color][/url] • [url=http://school-life-internat.forumieren.com/f13-partner-werden][color=#FFFFFF]Partnerbereich[/color][/url]</center><div class="scro">
<div class="cat">S C H O O L - L I F E - I N T E R N A T</div>[i]Das Jahr 2014, in der Bretagne. In einer alten Burg geht es ganz schön her. Hier leben nur ein paar Schüler und Lehrer in einem Internat. Wie an normalen Schulen auch, gibt es hier Cliquen. Die „schönen“ Zicken, die die Außenseiter dissen, die Goths, vor denen jeder Angst hat, die Sportler die jeder mag, die normalen Schüler, die einfach nur ihre Ruhe wollen. Zudem gibt es auch noch die Schläger, also Außenseiter, passt auf euer Essensgeld auf. Haben die Lehrer eine Chance, dass es irgendwann an der Schule harmonisch ablaufen wird? Werden die Zicken immer fieser und würden sich die Anderen rächen?

Bekomme einen kleinen Einstieg im School Life Internat und bestimme, auf welcher Seite du stehst:

<b>Z I C K E N</b>
Dieser Name sagt schon alles. Durch den Reichtum ihrer Eltern sind sie sehr arrogant, weshalb sie immer auf den Außenseitern rumhacken. Sie sind hübsch und immer toll gestylt. Sie sind überall sehr beliebt und wissen dieses einzusetzen: Die Anderen machen ihre Hausaufgaben, welches oft die Jungs sind, die ihnen die Füße küssen. Vielleicht liegt dieses auch daran, dass sie nicht wirklich Intelligent sind. Sie sind die Königinnen des Schulhofs.

<b>A U ß E N S E I T E R</b>
Nerds und Streber und die meisten anderen, die nicht ganz normal sind. Sie verbringen den ganzen Tag damit, in der Bücherei zu hocken und zu lesen, vor dem Computer zu sitzen und den ganzen Tag Computerspiele spielen. Auf den Schulhof verstecken sie sich entweder von den Schlägern oder den Zicken, weil man nie wissen kann, was sie als nächstes vorhaben. Daher haben sie untereinander einen starken Zusammenhalt.

<b>S P O R T L E R</b>
 Der Stolz der ganzen Schule. Die besten Turner/innen, Reiter/innen und Fußballer gehen auf dieses Internat. Sie haben Privattrainer und sie verreisen oft zu Turniere, die überall in der Welt stattfinden. Sie sind fast so beliebt wie die Zicken bloß, dass die Sportler nur eingebildet sind und keine Probleme mit den Außenseitern haben.

<b>N O R M A L O S</b>
Was würden wir bloß ohne sie tun? Die Mensche, die den Zicken und Sportlern hinterher rennen, aber auch die Außenseiter mögen und respektieren. Wenn sie nicht gerade beim Stalken sind, spielen sie ein Instrument oder malen. Ihre schulischen Leistungen sind normal. Sie sind froh nicht gehasst und auch nicht vergöttert zu werden.

<b>S C H L Ä G E R / I N N E N</b>
Die Zicken lieben die Schläger über alles und die Schule ist ihnen egal, da es für sie wichtigeres gibt. Sie laden fast täglich beim Schulleiter und ihr Vorstrafenregister ist länger als so manch eine Hausaufgabe. Sie lieben es auf den Außenseitern rumzuhacken. Dabei steckt in fast jedem Schläger und fast jeder Schlägerin ein Mensch, der einfach nur geliebt werden will

<b>K Ü N S T L E R</b>
Sie sind sehr begabt im Singen, beim Malen oder beim Spielen eines Instruments. Hin und wieder geben sie kleine Konzerte in der Aula oder sie stellen ihre Werke in der Eingangshalle aus. Sie können sehr beliebte Pop- oder Rockstars werde, andererseits gibt es auch viele neider.

<b>K L A S S E N C L O W N E</b>
Sie sind nicht die leisesten in der Klasse und haben immer einen guten Spruch auf Lager. Manche Schüler und Lehrer finden sie nervig, andere hingegen freuen sich schon darauf,wenn sie das nächste Mal etwas machen, seien es irgendwelche Streiche oder lustige Kommentare und Sprüche.
Ohne sie wird der Unterricht nie langweilig

<b>A L T E R N A T I V E N</b>
Sie fühlen sich von allen missverstanden und können sich nicht richtig zuordnen. Für die Aussehen stehenden sehen in der Clique alle gleich aus: verrückt und meist dunkel gekleidet, doch dabei sind hier mehrere Gruppen vertreten wie Emos, Gothiks und Visual Keys.
Sie sind nicht gerade die beliebtesten, aber wenigstens haben sie Ruhe vor dem Teenager Stress der Zicken.

<b>L E H R E R / I N N E N</b>
 Was würde die Schule bloß ohne sie tun? Die Lehrer, die immer streng sind und meistens alles im Griff haben wollen, was ihnen nicht immer gelingt. Sie sind auch die Besten auf ihrem Fachgebiet. Es kann aber auch sein, dass sie sich von den Zicken einschüchtern lassen. Zwischen den Lehrern gibt es auch Konkurrenz, denn wer hat die besseren Schüler? Hin und wieder gibt es auch Gerüchte über die Vergangenheit der Lehrer, die nicht immer so positiv war, aber meistens sind diese Gerüchte nur erfunden.[/i]

<div class="cat">D I E   E C K D A T E N</div>[color=#789AAB]►[/color] Wir sind ein Rollenspiel-Forum
[color=#789AAB]►[/color] Unsere Genre beträgt Reallife
[color=#789AAB]►[/color] Wir sind ein FSK 12+ Forum
[color=#789AAB]►[/color] Bei uns gibt es 9 spielbare Gruppierungen
[color=#789AAB]►[/color] Wir haben ein Haupt- und Nebenplay
[color=#789AAB]►[/color] Unser Forum spielt auf einem Internat
[color=#789AAB]►[/color] Wir haben einen "Langeweile-Bereich"
[color=#789AAB]►[/color] Man kann auch außerhalb des Internats spielen
[color=#789AAB]►[/color] Langzeitplot "Cliquenkrieg" geplant
[color=#789AAB]►[/color] Schülerwettkampf geplant
[color=#789AAB]►[/color] Wir sind mit [url=https://www.facebook.com/SchoolLifeInternat][color=#FFFFFF]Facebook[/color][/url] verbunden.

<table celpadding="0" cellspacing="0" width="100%" style="text-align: center;"><tr><td width="50%" valign="top"><div class="cat">R A N G F O L G E</div>Von beliebt zu unbeliebt

<b>1.</b> Zicke, Schläger & Klassenclown

<b>2.</b> Sportler & Künstler

<b>3.</b> Alternative & Normalo

<b>4.</b> Außenseiter</td><td width="50%" valign="top"><div class="cat">T E A M</div><b>Admina
+ Moderatorin:</b>
Brina Beauté

<b>Co. Admina:</b>
Silence Midnight
Steve Butler
Damon Hawk
Katniss Everdeen

<b>Grafikdesignerin:</b>
Cederic Timucin</td></tr></table>
<div class="cat">B U T T O N</div><center><a href="http://school-life-internat.forumieren.com/"><img src="http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/buttonnxlc6y2f0w.jpg" /></a></center>
[code]<a href="http://school-life-internat.forumieren.com/"><img src="http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/buttonnxlc6y2f0w.jpg" /></a>[/code]

</div><center><b><font size="3">Klingt schräg? Dann schau doch mal bei uns vorbei!</font></b><center/></td></tr></table><style text="ccs/html"> .tab { width: 450px; padding: 262px 0px 130px 0px; font-family: Georgia; font-size: 12px; line-height: 12px; background: #999999; background-image:url('http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/datengqohcw34e1.png'); background-repeat: no-repeat; color: #333333; } .scro { width: 450px; height: 200px; overflow:auto; padding: 2px; } .cat { background: #789AAB; text-shadow: 0px 0px 3px #000000; font-size: 15px; padding-left: 10px; } b { text-shadow: 0px 0px 3px #000000; } a:hover { text-transform: lowercase; text-decoration: none !important; letter-spacing:1px; text-shadow: 1px 1px 1px #000000;} a:link { text-decoration: none; font-variant: small-caps; font-weight: bold; text-shadow: 1px 1px 1px #000000;}</style>
Nach oben Nach unten
Jay =)
Gast




BeitragThema: The Darkness will come   Di 22 Apr 2014 - 15:58











„Die Dunkelheit wird kommen und sucht die Clans von innen heraus zu vernichten... Seht nicht nur mit den Augen und erkenne die Wahrheit.“
Dies ist die Warnung, die Flammenstern, die ehemalige Anführerin des Lichtclans – einst vom Sternenclan bekam. Die Angst war groß, misstrauisch beäugten die Katzen einander, niemand traute dem anderen. Doch Blattwechsel für Blattwechsel verging, nichts geschah und mit der Zeit geriet die Prophezeiung in Vergessenheit.
Doch vergessen sollte man nie, denn die Bedrohung scheint nun näher denn je...
Die letzte Blattleere war hart und grausam. Viele Katzen sind in den kalten Wintermonden zum Sternenclan gewandert und die Clans sind geschwächt. Beute ist rar und Angst vor der Vernichtung wächst in den Herzen der Katzen.
Zu dieser Zeit, als die Not für die Clans am größten war, traten 3 Katzen in Erscheinung. Misstrauisch beäugt vom Anführer des Lichtclans, nisten sich diese Katzen ein – jede bei einem der anderen Clans. Sie jagen, gehen auf Patrouillen und integrierten sich schnell in die Abläufe....
Doch irgendwas scheint nicht zu stimmen und die alte Prophezeiung scheint erneut an Stärke zu gewinnen.
Die drei Katzen scheinen sich zu kennen. Verschwinden in regelmäßigen Abständen aus dem Lager. Alleine... Ein Gespräch mit den Anführern der anderen Clans bringt außer Feindschaft keinen Erfolg.
Wird der Lichtclan es schaffen, die Bedrohung rechtzeitig aufzudecken? Wird es gelingen, die wahren Beweggründe der drei Fremden heraus zu finden? Oder kommt die Bedrohung aus einer ganz anderen Richtung? Wird es den Clans gelingen, sich am Ende doch noch zu retten?

Trete bei und entscheide mit. Helfe den Clans... oder wechsle im letzten Moment die Seite...






# Gründung: 11.03.2014
# Eröffnung: 21.04.2014
# RPG-Status: Inaktiv
# Rating: 12+
# Admins: Decado & Jay
# Moderatoren: werden im Laufe des RPG's bestimmt







#Forum
#Regeln
#Partnerbereich

© Jay
Nach oben Nach unten
QueDe
Gast




BeitragThema: Eastbourne Universität   Mo 19 Mai 2014 - 18:18


Life does not have to be perfect to be wonderful... 

 
Zwischen leben und erleben, sehen und gesehen werden, fühlen und berühren..

Entscheide selbst wie das Leben aussehen sollte und welche Geschichten es gilt zu schreiben.

Erstelle dir einen Charakter mit all seinen Vorzügen, Vorlieben, Abneigungen und  schubse ihn ins kalte Wasser des  Alltags - lasse ihn die Höhen und Tiefen des Lebens spüren.

Es ist dir überlassen wo das Leben spielt, ob im wunderschönen England, direkt an der Küste Eastbournes - wo das Herz mit dem Meer verschmolzen ist und die Sehnsüchte so weit wie der Horizont sind oder in Amerika, Idaho Falls - dem Land der Unbegrenzten Möglichkeiten.

Ganz gleich ob Student, Bewohner oder Dozent - sei Herr über dein eigenes Schicksal und verändert das Leben der Anderen.






Eckdaten:

Realife RPG
FSK 18
Romanstil & Symbolschreibweise
Aktiv seit Januar'13
Hauptschauplätze Idaho
 Falls & Eastbourne
Wir spielen nach dem Prinzip der Ortstrennung


www.eastbourne.forumieren.eu

Nach oben Nach unten
blindingdream
Gast




BeitragThema: BRING ME HOME IN A BLINDING DREAM   Fr 6 Jun 2014 - 14:37

welcome to long beach



“Hey April, hast du noch Lust mit Jack und mir drüben bei Starbucks einen Kaffee trinken zu gehen?“, fragte er sie. “Das klingt zwar wirklich verlockend, aber ich muss bis Morgen noch eine Hausarbeit für Geschichte fertig schreiben und ich hänge jetzt schon total hinterher. Wenn ihr wollt, könnt ihr mir aber einen Hazelnut Latte Macchiato mitbringen”, antwortete die 21-jährige Studentin mit Bedauern, bevor sie auch schon in dem Strom der anderen Studenten auf dem Campus verschwand.

So oder so ähnlich kommt es immer wieder an hunderten Universitäten überall in Amerika, nein, eigentlich überall auf der Welt vor und damit ist zumindest diese Szene auch auf dem Campus der California State University in Long Beach nichts Besonderes. Natürlich ist das nur einer der vielen Standorte der Universität, die sich überall in Kalifornien verteilt hat und auch Long Beach ist eigentlich nur ein Teil der Metropolregion von Los Angeles, aber doch mit eigenem Stadtrecht. Von Downtown Los Angeles sind es nur einige wenige Meilen bis nach Long Beach, die allerdings fast nur durch jenen langen sandigen Küstenstreifen geprägt werden, der bei Surfen so beliebt ist. Long Beach selbst hat etwa 460.000 Einwohner und am hiesigen Campus studieren etwa 35.000 Studenten. Aber natürlich geht es hier nicht um die Uni alleine, auch wenn sie wohl einer der größte Arbeitgeber der Stadt ist und es geht auch nicht um die Surfer alleine, denn natürlich kann eigentlich jeder hier leben und es kann jede Berufsgruppe vorhanden sein. Vom Bäcker, über die Gesetzeshüter bis hin zum Professor kann es alles geben und natürlich leben hier nicht nur hübsche junge und reiche Menschen, so wie man es gerne auf irgendwelchen Postkarten oder Reiseführer darstellt. Nur eins ist natürlich wahr, wenn man auf gutes Wetter steht, so ist man hier goldrichtig. Angenehm gemäßigt ist eher die Ausnahme denn wirklich kalt wird es hier nur selten, Temperaturen um die 20 Grad im Winter sind hier wirklich keine Ausnahme.

Ganz egal, ob ihr nun das alltägliche Leben beschreiben oder euch an einem Bandenkrieg beteiligen wollt, wie im richtigen Leben ist auch hier alles möglich. Familien, die zerbrechen, aber auch bestehende Freundschaften, die scheitern oder eben neue Freundschaften, die entstehen. Armut oder Reichtum, all das und noch viel mehr wirst du hier finden und Los Angeles ist ja auch nicht weit.


FACTS:
» Wir sind ein Reallife RPG, welches in Long Beach, Kalifornien im Jahr 2014 spielt.
» Wir haben ein FSK 16 Rating und eine FSK 18 Area.
» Unsere Mindestpostinglänge beträgt 1000 Zeichen.
» Wir spielen nach Szenentrennung.

Zum Board

Nach oben Nach unten
Elemente
Gast




BeitragThema: Vier Elemente- Erste Schatten   Sa 7 Jun 2014 - 12:30



Vier Elemente «

Fantasy | eigenständige Welt |8 verschiedene Rassen | 18+





Rückblick «

Zum Anbeginn der Zeit schufen die Elemente die Welt Faryn nach ihren Vorstellungen. Jedem Wesen hauchten sie den Atem des Lebens ein und machten es sich untertan. Sie banden sie an das Element das sie geschaffen hatte, auf das sie es mit neuem Leben erfüllen und in die Welt hinaus tragen sollten. Ohne Schatten kann Licht jedoch nicht existieren, so dass man der Finsternis gestattete ihren Beitrag zur Entstehung der Welt zu leisten. Bald schon jedoch wurde klar, dass die Schattenwesen nicht unter den anderen leben konnten und ein entsetzlicher Krieg überzog das Land.

Den Elementen gelang es, die Kreaturen der Nacht zu verbannen, indem sie ihr Leben opferten um sie in eine Dimension der ewigen Finsternis zu verbannen. Mächtige Portale und Siegel wurden geschaffen um die Schattenläufer, wie sie heute genannt werden, aus der Welt Faryn zu verbannen und ihnen die Rückkehr zu verwehren.

Nun, nicht mehr unter dem Schutz der Elemente, doch von den dunklen Wesen befreit, übernahmen die einzelnen Rassen Faryns die Herrschaft über das Land. Sie vermehrten sich schnell und machten sich die Ländereien und die Welt zu eigen. Ein Zeitalter des Friedens und Wohlstandes brach für die meisten unter ihnen an und nur selten mussten noch ernsthafte Kriege ausgefochten werden.

Nun jedoch scheint sich etwas zu ändern. Berichte werden laut von einem nahenden Dunkel und die Schattenläufer sind erneut in Faryn gesichtet worden. Vereinzelt nur, schwach und geblendet vom Sonnenlicht. Doch die Portale scheinen nicht länger unüberwindbar für sie zu sein und Faryns Völker steuern auf eine Bedrohung zu, deren Ausmaß sie nicht einmal erahnen können.


.
Nach oben Nach unten
Emily di Valpecca
Gast




BeitragThema: Legacy of the Darkness   Mi 11 Jun 2014 - 17:29




Some Random Facty
Is it something for you?

Raiting ##
Das Kennzeichen "FSK ab 18" entspricht dem bisherigen Kennzeichen "Keine Jugendfreigabe". Dieses Kennzeichen wird vergeben, wenn keine einfache bzw. schwere Jugendgefährdung vorliegt.
Dieses Forum ist FSK 18 geratet, das heißt, man muss mindestens das 18 Lebensjahr erreicht haben, um sich hier anmelden zu dürfen, sollte sich jemand hier anmelden, obwohl er noch nicht das achtzehnte Lebensjahr erreicht haben sollte und ein Admin findet es heraus, so wird dieses Mitglied sofort gelöscht. In euren Posts sind Gewalt und sexuelle Szenen erlaubt!

Ihr solltet aber auch hier auf eure Ausdrücke achten und eine angemessene Wortwahl verwenden. Wenn ein Post eines der folgenden Themen beinhalten sollte, so wird dieser sofort gelöscht:
- pornografische Inhalte bzw. Links die zu pornografischen Inhalten führen
- illegale und/oder rassistische Inhalte und Aufforderungen zu diesen Handlungen
- Anleitungen oder Erörterungen zum Ausführen illegaler Handlungen (z.B. illegale Downloads)
- verleumderische oder belästigende Inhalte - Software oder Dienste für den Vertrieb unerwünschter E-Mail-Nachrichten (Spam)
- Links auf Seiten, die eine Vergütung für das Aufrufen deiner Seite zahlen (Referer-ID's, etc...)
- Inhalte die gegen geltendes deutsches Recht verstoßen
- Kommerzielle und/oder reine Werbepostings
- beleidigende Beiträge gegen Mitglieder und/oder die Crew

Genere ##
Dieses Forum ist an das Horrorspiel Outlast angelehnt und bezieht sich auch etwas auf dessen Handlung. Dementsprechend ist es ein Horror-Action-Forum.

Eröffnung ##
Das Forum wurde am 07.06.2014 eröffnet

Mindestpostlänge ##
Die Mindestpostlänge im Inplay beträgt 400 Zeichen
Die Mindestpostlänge im Nebenplay beträgt 300 Zeichen

Achtung ##
Wir suchen noch Teammitglieder, wenn ihr Interesse habt, meldet euch bei einem der Administratoren


Inplay ##
Das Inplay startet bei 10 angenommenen Charakteren.

Team ##
Emily di Valpecca
Zsadist Marklon

Legacy of the Darkness
WE WILL TEAR YOUR SOUL APART



The New York Times

Mittwoch, der 05.09.1974

Retardation Canters geschlossen!
Am 03.09.1974 wurde von einem Sprecher der Retardation Canters Klinik offiziell bestätigt, dass die Nervenheilanstalt geschlossen werden wird. Es seien angeblich zum Ende hin nicht mehr ausreichend Patienten eingeliefert wurden und man wäre kurz vor der Insolvenz gewesen. Schon einige Monate nach der Eröffnung fragten sich die Leute, was da vor sich ging, niemals drang etwas aus dem Gebäude heraus und nie durften Reporter hinein. Was also wird uns Aussentehenden verheimlicht? Wurden mit den Patienten etwa geheime Experimente durchgeführt oder gar schlimmere Dinge?
Die New York Times versuchte mit dem Chef der Psychiartrie ein Gespräch zu führen, doch nach etlichen Anfragen musste auch unsere Zeitschrift aufgeben und so können wir nur weiterrätseln, was der wirkliche Grund für das plötzliche Aus, der erfolgreichen Klinik sein kann.

"Ich stand vor dem Eingang zur Anstalt. Was zur Hölle war das hier? Es sah gar nicht nach einer Anstalt aus. Die Anlage war an einem See, der als verflucht galt, aber warum wusste ich nicht. Das einzige was ich wusste, war das ich da auf keinen Fall rein wollte, aber meine Eltern zwingen mich, da sie denken ich seie verrückt.
Ich starrte das Gebäude an und sah dann in den Himmel. Alles war dunkel und der Himmel war voll mit dunkeln Wolken. Ich zitterte am ganzen Körper und mir liefen Tränen über die Wangen. Ich habe schon viel über diese Psychatrie gehört und nichts davon war gut gewesen. Man erzählt sich das die Patienten nicht mal annähernd so geisteskrank waren als sie in die Psychatie kamen, doch als sie rauskamen waren sie nur Hüllen ihrer selbst.
Ich sah wie zwei Männern in weißen Kitteln auf mich zu kamen. Am liebsten hätte ich geschrien, doch aus meinem Mund kam kein Laut. Ich wollte meine Beine zwingen zu laufen, doch bevor ich auch nur einen Schritt machen konnte, waren die Männer bei mir. Sie packten mich an den Armen und hielten mich fest. Ein dritter Mann kam auf uns zu und sprach mit meinen Eltern, die ich gar nicht mehr wahrgenommen hatte.
Nach kurzer Zeit gingen meine Eltern und ich wurde auf das Gelände der Anstalt gezerrt. Ich schrie und schluchzte. Die Männer kannten keine Gnade und zerrten mich weiter. Ich wehrte mich und der dritte Mann verpasste mir einen harten Schlag in den Magen. Ein stechender Schmerz durchfuhr mich und ich schrie. Ich sank auf die Knie und keuchte. Dann wurde alles schwarz
Als ich aufwachte, fand ich mich in einer Gummizelle wieder. Ich hatte eine Zwangsjacke an. Meine erste Reaktion war loszuschreien und zu versuchen aus dieser beschissenen Jacke zu kommen. Ein paar Minuten später kamen auch schon Männer rein und zerrten mich mit zu einem dunklen Raum. Sie banden mir meine Füße zusammen und ließen mir die Zwangsjacke an. Ich schrie weiter und weint. Einer der Männer schlug mich und fauchte: „Schnauze!“
Ich wimmert leise und drängte mich in eine Ecke. Die beiden Männer sahen mich abschätzend an und verbanden mir dann die Augen. Ich hörte nur noch wie sie gingen und dann diese schreckliche Musik. Es war eine Mischung aus Klassik und Rock. Ich schrie und weinte. Wann hörte diese schrecklich Musik endlich auf?! Es kam mir vor wie Tage, bis endlich jemand kam und mich von von diesem Leid erlöste. Es waren wieder ide beiden Männer.
Da ich kaum laufen konnte und nichts mehr spürte, geschweige dann wahr nahm, mussten sie mich zurück zu meiner Zelle trugen, wo sie mich achtlos hinwarfen. Dann gingen sie. Ich kroch in eine Ecke und weinte. Ich wollte nach Hause, aber das konnte ich nicht. Das werde ich wahrscheinlich nie können.
Ein paar Wochen sind nun seit meiner Einlieferungvergangen. Jeden Tag wurde ich nur gefoltert, bis auf einem. An einem Dienstag wurde mir ein Blatt gegeben und Farbe. Ich sollte mit meinem Fingern malen, was ich seit meiner Ankunft hier gefühlt habe. Das Bild war hauptsächlich rot und voller Leid, wenn man so will. Als die Ärzte das Bild sahen, wurde mir eine weitere Tram-Therapie verordnet. Als man es mir sagte, schrie ich nur. Ich hatte Angst vor allen Therapien, die es dort gab, denn sie waren eher Folter als eine Therapie. Jeden Tag höre ich von Selbstmördern, die sich über Nacht umgebracht haben, wegen diesen ganzen Therapien beziehungweise der Folter, die sie erlitten haben.
Langsam habe ich das Gefühl, man hat vor, die Patienten noch mehr zu brechen und in den Wahnsinn zu treiben. Man will und hier gar nicht heilen, sondern und zu einem Schatten unsere Selbst machen."

Dies ist ein Bericht, von einem Mädchen aus der Nervenheilanstalt Retardation Canters. Die Psychatrie ist seit über 40 Jahren geschlossen und noch immer passieren dort seltsame und schreckliche Dinge. Niemand weiß so wirklich was dort vor sich ging oder geht. Das Mädchen hat diesen Bericht heimlich geschrieben, wie wir rausgefunden haben, denn man durfte dort weder Tagebuch schreiben oder sonst irgendwas aufschreiben.
Was wir über die Nervenheilanstalt wissen, ist, dass viele Patienten dort waren, aber es gibt keinen einzigen Lebenden Patienten, der dort wieder herrausgekommen ist. Es war seit der Schließung auch niemand mehr dort drinne. Es traut sich einfach niemand dort rein, denn man hat Angst, das die ehemaligen Patienten, dort herumspuken, denn soweit wir wissen sind alle Tod. Auch die Ärzte und Pfleger.
Jedoch hat die Army einmal versucht das Gebäude zu untersuchen. Sie kamen bis in den Empfangshalle, so sagt man... dann wurden alle von irgendwas umgebracht, doch man kann nicht sagen was es war. Seit dem Vorfall hat sich bis jetzt niemand mehr in die ehemalige Anstalt gewagt oder ist auch nur in ihre Nähe gekommen.
Niemand kann ahnen, dass in der Psychiatrie vor nun genau 17 Jahren ein Kind zur Welt kam, welches den Verlauf der Geschichte ändern könnte...

Links
A Look into the Forum




## eightletters @ world behind 2.0
Nach oben Nach unten
Vegas Bitch
Gast




BeitragThema: Las Vegas - Anfrage   Do 12 Jun 2014 - 21:05







Las Vegas, I love you so!

Story  
Hier schläft die Stadt niemals. Das Glücksspielgeschäft hat hier seine Heimat gefunden, genauso wie die Weltwunder. An jeder Ecke findest du Hotels, riesige Springbrunnen und irgendeine Attraktion. Kaum zu glauben dass Las Vegas mitten in einer Wüste ist! Und es leben hier nicht nur 'einfache Bewohner'. Sogar Stars haben sich hier niedergelassen und sie schießen mit ihren Villen neben den anderen, normalen Häusern empor. Aber natürlich leben sie nur im 'Urban-City' teil Las Vegas. Wer möchte denn in der lauten Innenstadt wohnen? Niemand, also gibt es auch ein ruhiges Siedlungsgebiet. Zwar hat diese Stadt die höchste Suizidrate in ganz Amerika, aber trotzdem wächst die Einwohnerzahl unaufhaltsam. Im Jahr steigt die Zahl um 2% an, und das ist viel. Eigentlich war das ganze Mal eine Eisenbahnstadt, jetzt jedoch ist sie für Stripperinnen, Partys und vorallem für's Glücksspiel bekannt. jedoch liegt es in deiner Hand, wie du in Las Vegas eintrittst, und was du daraus machst! Egal ob Sternchen oder normaler Einwohner- das ist die Party deines Lebens.

Eckdaten
• FSK 16
• Mindestpostlänge 1000 Zeichen
• Reallife RPG in Las Vegas
• Spielbar sind Stars & Einwohner
• Eröffnet am 12.06.2014
• Wir spielen im Jahre 2016, also der Zukunft
• Es existiert die Schicksals-Funktion

Links
• The Wasteland
• Important stuff
• Touristenguide
• The Story of Las fuckin Vegas.
• Join our Family!

I never let you go!


http://wastelandcity.forumieren.com
Nach oben Nach unten
Sherlock Holmes
Gast




BeitragThema: Re: Anfragen   Mo 16 Jun 2014 - 16:35


The game is on again!

RPG-Forum zur BBCone Serie 'Sherlock' | FSK +14 | kein Slash |
Spielt in London, 21. Jahrhundert | Es werden nicht direkt Fälle geschrieben | Ortstrennung


London, eine Stadt wie jede andere. Bis auf die Tatsache, dass der weltberühmte Detektiv Sherlock Holmes dort lebt und arbeitet.
Doch es gibt natürlich noch andere Weltberühmtheiten. Unterweltberühmtheiten.
Tauche in London ein und lerne außergewöhnliche Leute kennen.
Auf welcher Seite du stehst bleibt dir überlassen.




Einen Blick riskieren?

Forum

Aufmerksam geworden?
Partnerschaftsbereich
Benutzt doch bitte unseren Gastaccount, wenn ihr euch melden wollt:
Name: Reporter
Passwort: sherlocked

Fragen oder Anregungen?
Gästebuch
Nach oben Nach unten
Gott Muttazz
Gast




BeitragThema: Underwold Academy   Sa 21 Jun 2014 - 21:02

Klick hier zum Forum

Gerne
Fantasy-Academy-Anime

FSK
Man muss mindestens 12 Jahre alt sein.

Short Facts
Wir beginnen einen Neustart.
Lehrer sind herzlich willkommen.
Wir haben ein großes Outplay und benutzen ein Ortswechsel Prinzip.
Zweitaccounts sind erlaubt.
Welcome to the

#Underwold Academy

the slightly different school

Alles unheimliche hat einen religiösen Hintergrund. Auch dieser hier.


Und somit lebte alles dann doch in Frieden, aber auch im Krieg. Es kam auf die Menschen und Wesen an. Denn mit der Zeit bekam die Menschheit Angst und verabscheute sie alle. Jagten sie. Also waren die Wesen gezwungen zu fliehen, auf einer Insel. Dort konnten sie sich erstmals verstecken, bis der erste Weltkrieg mit Luftwaffen ausbrach. Man wollte sie zerstören. Doch durch die beiden Götter waren diese unbefugt dort einzudringen. Ein Friedensvertrag wurde nie abgeschlossen und die Menschheit versuchte immer noch die Wesen zu vernichten, einfach aus Angst, weil es immer noch einige böse Wesen gab.

Und damit kam auch der Frieden. Nachdem die Academy errichtet wurde schlossen beide Seiten Frieden. Es stellte sich heraus, das der Böse Gott und der Gott Böse war. Zumindest für viele außenstehende. Doch somit war die Schule auch aufgeteilt in 2 Hälften, sozusagen. Doch sie durften sich nicht bekriegen. Denn selbst die beiden Seelenverwandte stritten sich oft und ließen immer wieder ihre Gevolksleute los.


Die Wesen

Vampire # Tier-/ Kreaturenwandler # Dämonen # Engel # Geister # Hexen # Magier # Nymphen # Drachen



Das Team
Gott Muttazz

Gründer
Nymphe Pia Zuri

Grafikerin && Co. Admin

Quicklinks

Regeln # Lexikon # Storyline # Bestätigung # Ablehnung # Anfrage # Fragen # Kritik

© by Crazy.Jo 2014
Nach oben Nach unten
lightfull
Gast




BeitragThema: Silence of the Wind (Japan RPG)   Sa 28 Jun 2014 - 20:17


[ Startseite | Storyline | Support | Gesuche | Regelwerk]

Willkommen in Nagoya! Diese Stadt ist eines der viertgrößten Städte auf dem japanischen Pazifik, viele Touristen besuchen unsere Stadt wegen der vielen Sehenswürdigkeiten wie zum Beispiel unsere Burg Nagoya-jo welche im Jahr 1609 erbaut worden ist.
Vor allem der Atsuta Schrein zieht das Aufsehen vieler Touristen auf sich, da er der zweit-bedeutendste Schrein in ganz Japan ist.
Es wird sogar gemunkelt das er im besitz des heiligen Schwertes Kusanagi sei.
Unsere Großstadt Nagoya hat natürlich auch noch weit mehr zu bieten als die vielen Sehenswürdigkeiten und Touristenattraktionen.
Hier gibt es nämlich jede menge Geschäfte, eine hoch angesehene Universität und natürlich unseren wunderschönen Hafen wodurch unsere Stadt erst richtig berühmt wurde.

Bevor ich dich nun aber noch weiter aufhalte, verschaffst Du dir am besten einfach selber einen Einblick in unsere schöne Großstadt, viel Spaß!


[Raiting: ab +16 | Auch Ausländer können gespielt werden | Charaktere dürfen ab 7 Jahre gespielt werden | Spielort: Aichi Präfektur, Nagoya]
Nach oben Nach unten
Waldgeist
Gast




BeitragThema: Taevas Jumalad - Krieg geht durch alle Zeiten   So 20 Jul 2014 - 10:10

Klick hier zum Forum

Gerne
Fantasy-RPG-Forum mit einer Fiktionalen Welt

FSK
Man muss mindestens 16 Jahre alt sein.

Short Facts
Wir starten einen Neustart.
Man kann zwischen 3 Gruppen wählen.
Wir besitzen ein Lexikon zur Verständlichkeit der Welt. Unsere Welt ist altertümlich mit viel Magie.
Quicklinks
Trete ein in das Land

۞ Taevas Jumalad

Krieg geht durch alle Zeiten. Und der Frieden?

Und die Geschichten die man seinen Kindern erzählten waren nicht nur gute Nachtgeschichten.


Es ist ein unendlich langer Krieg. Andauernd zogen Männer und Frauen in den Krieg und kämpften gegen die anderen.
Die Kassids und Sureliks sind die zwei Arten auf der Erde, abgesehen von den Tieren. Und sie hassen sich.

Erst seid knapp 10 Jahren herrschte Frieden. Es war kein wirklicher Frieden, denn die Sureliks und Kassids strebten beide nach Krieg. Es lag einfach in ihrer Natur. Doch es gab nicht mehr so viel wie vorher. Das einzige was einen relativen Frieden aufrecht erhielt war der Vertrag, der bestimmte Regeln ein behält, an die sich jeder halten muss. Nicht jedes Land hat die gleichen Gesetze. Bei manchen fehlte was oder es gab noch mehr Vorschriften.

In Taevas gibt es diese Gesetze auch und jeder muss sich daran halten. Sowohl Sureliks als auch Kassids.
Im Moment herrschte Frieden im Land, doch es war auf geteilt und die Sureliks und Kassids trafen sich nicht miteinander. Sie lebten getrennt und immer wieder guckten Späher an den Wegen entlang.

Wie lange wird also der Frieden noch halten? Oder sind die Sureliks so nett und lassen sie, oder gibt es einen Handel, der den Frieden weiter behält?


ͼ ۞ ͽ

Trete ein...
...in eine neue Welt, voll Neuem und Fantasie! Sei anders, sei neu. Entdecke dich neu.
Nur wer den Mut aufbringt sich alle dem zu stellen, wird aufgenommen. Taevas freut sich jedoch auf jeden Anwärter, der Interesse, Kampfessgeist zeigt und Katzen- und Naturliebhaber ist! Kommt zu uns und beweist, dass ihr das Zeug habt in unsere Welt einzutreten.

ͼ ۞ ͽ


Das Team
Waldgeist

Gründer
Button

Der Code:
 
© by Crazy.Jo 2014
Nach oben Nach unten
Lollipop
Gast




BeitragThema: Re: Anfragen   Mo 21 Jul 2014 - 12:47

Nach oben Nach unten
Darkness.Light
Gast




BeitragThema: Darkness.Light   Di 29 Jul 2014 - 23:21



Then
Es war einmal eine junge Frau, die von ihrer Familie verstoßen wurde, weil sie 1490 ein uneheliches Kind gebar! Sie konnte den Schmerz, der ihr angetan wurde, nicht mehr ertragen und so zog sie in die weite Welt hinaus. 1492 lernte sie einen jungen Mann kennen, der sie mit einem Lord bekannt machte. Da der Bruder des Lords Geburtstag hatte, machte er sie miteinander bekannt. Als sie erfuhr, was der Lord war, und was er von ihr wollte, ergriff sie mithilfe eines jungen Mannes die Flucht. Dabei verletzte sie sich doch sie schaffte es noch bis zu einer Hütte wo man ihr Einlass gewahr. Die junge Frau musste Blut trinken, um wieder geheilt zu werden. Als sie begriff, was die Frau war, die ihr das Blut gab, erhängte sie sich, schloss mit ihrem alten Leben ab und begann ein neues. Die junge Frau erwachte und hatte Hunger! So schrecklichen Hunger, dass sie die Kehle eines Menschen aufriss um das Blut, welches in den Adern lange Zeit pulsiert hatte zu trinken. Dann floh sie erneut. Sie wollte wieder zurück nach Hause ... zurück nach Bulgarien. Dort angekommen fand sie ihre Familie tot vor und ab da an ändert sie sich komplett. Sie war nun nicht mehr das Mädchen mit Gefühlen und Schmerz. Sie war jetzt die Frau mit Hass in sich, Manipulation und sann nach Rache!!!
Now
Nach einem heftigen Streit mit Elena sind Katherine - die nun menschlich ist durch das Heilmittel von Silas - und Stefan sich näher gekommen. Ja man könnte sagen das die beiden durch und durch unter dem Fluch der Doppelgänger stehen. Obwohl Stefan das Schicksal verflucht und eigentlich nicht weiter daran festhalten will, kann er nicht abstreiten das sich zwischen den beiden mehr entwickelt als nur "Freundschaft" den, als sie in der Salvatore Villa ankommen - Hand in Hand - ist nicht nur sein Bruder voller Hass, der wohl gemerkt seine "Gefühle" abgestellt hat. Immerhin hat Damon Matt Donovan erst mal als Lebende nasch Packung gebraucht, ehe er ihn wie ein Häufchen elend in die nächste Ecke warf. Aber was wohl viel Interessanter ist, ist wohl das der liebe Hybrid Niklaus wieder in Mystic Falls ist. Was es für einen Grund hat? Na was glaubt ihr den? Er ist sicherlich nur auf der "durch reise" um eine ganz besondere Person zu sehen. Und Nadia Petrova bändelt ganz entzückend mit Matt Donovan an. Wer weiß schon, was die beiden geritten hat. Oder hat sich Nadia etwas in Matt verknallt und umgekehrt? Das werden wir sicherlich bald erfahren. Ach ja und die kleine Bennett "Hexe" Bonnie, die ja nun der neue Anker ist - wobei sie da echt die Arschkarte gezogen hat - versucht nun mit Hilfe von Schwarzer Magie den Schwarzen Peter Katherine Pierce unterzujubeln. Ob ihr das gelingen wird? Jedenfalls steht eins ganz sicher fest die kleine ist mit Sicherheit nicht mehr so lieb, wie sie scheint und der arme Jeremy leidet sichtlich darunter den ihr Herz verschenkt sie an einen echten Casanova ...

Wie es ab hier weiter geht und ob sich doch noch alles zum guten Wenden wird, erfahrt ihr nur, wenn ihr uns beim Erweitern der Story helft. Gefragt sind kreative Köpfe mit guten Ideen =)
The Facts & The Links
::: Everything you need to know :::
## Wir sind ein reines Vampire Diaries Board
## Schreibstil 1te & 3te Person - je nach Wunsch
## Wir haben ein Rating: FSK 16+ mit 18ner Bereich (Passwort)
## Wir Spielen nach dem Prinzip der OT
Wir setzten an Staffel 5 Folge 8 an
## Erlaubt sind Seriencharakter so wie Free Charas

FORUM WANNA.BE FB (Für Partner) FB (Darkness.Light Profile)
Sister: Partner:
Nach oben Nach unten
City of Angel
Gast




BeitragThema: City of Angels   Di 29 Jul 2014 - 23:23



Then
Es war einmal eine junge Frau, die von ihrer Familie verstoßen wurde, weil sie 1490 ein uneheliches Kind gebar! Sie konnte den Schmerz, der ihr angetan wurde, nicht mehr ertragen und so zog sie in die weite Welt hinaus. 1492 lernte sie einen jungen Mann kennen, der sie mit einem Lord bekannt machte. Da der Bruder des Lords Geburtstag hatte, machte er sie miteinander bekannt. Als sie erfuhr, was der Lord war, und was er von ihr wollte, ergriff sie mithilfe eines jungen Mannes die Flucht. Dabei verletzte sie sich doch sie schaffte es noch bis zu einer Hütte wo man ihr Einlass gewahr. Die junge Frau musste Blut trinken, um wieder geheilt zu werden. Als sie begriff, was die Frau war, die ihr das Blut gab, erhängte sie sich, schloss mit ihrem alten Leben ab und begann ein neues. Die junge Frau erwachte und hatte Hunger! So schrecklichen Hunger, dass sie die Kehle eines Menschen aufriss um das Blut, welches in den Adern lange Zeit pulsiert hatte zu trinken. Dann floh sie erneut. Sie wollte wieder zurück nach Hause ... zurück nach Bulgarien. Dort angekommen fand sie ihre Familie tot vor und ab da an ändert sie sich komplett. Sie war nun nicht mehr das Mädchen mit Gefühlen und Schmerz. Sie war jetzt die Frau mit Hass in sich, Manipulation und sann nach Rache!!!
Now
Nach einem heftigen Streit mit Elena sind Katherine - die nun menschlich ist durch das Heilmittel von Silas - und Stefan sich näher gekommen. Ja man könnte sagen das die beiden durch und durch unter dem Fluch der Doppelgänger stehen. Obwohl Stefan das Schicksal verflucht und eigentlich nicht weiter daran festhalten will, kann er nicht abstreiten das sich zwischen den beiden mehr entwickelt als nur "Freundschaft" den, als sie in der Salvatore Villa ankommen - Hand in Hand - ist nicht nur sein Bruder voller Hass, der wohl gemerkt seine "Gefühle" abgestellt hat. Immerhin hat Damon Matt Donovan erst mal als Lebende nasch Packung gebraucht, ehe er ihn wie ein Häufchen elend in die nächste Ecke warf. Aber was wohl viel Interessanter ist, ist wohl das der liebe Hybrid Niklaus wieder in Mystic Falls ist. Was es für einen Grund hat? Na was glaubt ihr den? Er ist sicherlich nur auf der "durch reise" um eine ganz besondere Person zu sehen. Und Nadia Petrova bändelt ganz entzückend mit Matt Donovan an. Wer weiß schon, was die beiden geritten hat. Oder hat sich Nadia etwas in Matt verknallt und umgekehrt? Das werden wir sicherlich bald erfahren. Ach ja und die kleine Bennett "Hexe" Bonnie, die ja nun der neue Anker ist - wobei sie da echt die Arschkarte gezogen hat - versucht nun mit Hilfe von Schwarzer Magie den Schwarzen Peter Katherine Pierce unterzujubeln. Ob ihr das gelingen wird? Jedenfalls steht eins ganz sicher fest die kleine ist mit Sicherheit nicht mehr so lieb, wie sie scheint und der arme Jeremy leidet sichtlich darunter den ihr Herz verschenkt sie an einen echten Casanova ...

Wie es ab hier weiter geht und ob sich doch noch alles zum guten Wenden wird, erfahrt ihr nur, wenn ihr uns beim Erweitern der Story helft. Gefragt sind kreative Köpfe mit guten Ideen =)
The Facts & The Links
::: Everything you need to know :::
## Wir sind ein reines Vampire Diaries Board
## Schreibstil 1te & 3te Person - je nach Wunsch
## Wir haben ein Rating: FSK 16+ mit 18ner Bereich (Passwort)
## Wir Spielen nach dem Prinzip der OT
Wir setzten an Staffel 5 Folge 8 an
## Erlaubt sind Seriencharakter so wie Free Charas

FORUM WANNA.BE FB (Für Partner) FB (Darkness.Light Profile)
Sister: Partner:
Nach oben Nach unten
City of Angel
Gast




BeitragThema: City of Angels   Di 29 Jul 2014 - 23:26

Sry für dem Doppelpost bin wohl schon zu müde :S


Storyline

lost in the city of angels down in the comfort of strangers, i...

Joshua „Josh“ Levison - Werwolf
“ Na? Was ist die am schnellsten schwindende Ressource der Welt? Öl? Wasser? Saubere Luft? Weit gefehlt. Wann warst du das letzte Mal so richtig allein? So allein, dass du nicht gedacht hast: "Ich werde beobachtet". Heutzutage kann man eine Ewigkeit herumlaufen ohne ein Ort zu finden an dem man ganz für sich ist. Wo man sich so richtig gehen lassen und den Mond anheulen kann. Wie konnten wir zulassen, dass es soweit kommt. Warum müssen wir unbedingt hinsehen, wenn jede Faser unseres Körpers schreit: "Sieh weg!". Vielleicht, weil wir alle etwas vor der Welt zu verbergen haben. Etwas, was wir tief in uns selbst vergraben haben. Mit aller Macht zurückgedrängt in die Dunkelheit. Insgeheim hoffen wir, dass das Monster, das wir in uns haben auch in allen anderen steckt. Es ist da, sieh genau hin, dann siehst du es. Und du wirst gesehen. ”

Sally Malik - Geist
“ Das Leben ist eine Abfolge von Entscheidungen. Und wie sich gezeigt hat, ist es nach dem Tod genauso. Für diejenigen, die für den Tod bereit sind nicht. Die nehmen ihr Schicksal an, sie lassen los. Wir anderen verweilen. Auch nachdem die, die uns überlebt haben zu Ende gebetet und den Dreck auf unseren Sarg geworfen haben, warten wir noch. Denn für einige von uns stellt sich eine viel wichtigere Frage. Was bin ich jetzt? Wohin gehe ich jetzt? Wir finden uns in einem ewigen Niemandsland zwischen Mensch und Monster wieder. 
Monster. Manche von diesen Monstern akzeptieren einfach, was sie geworden sind. Manche nicht. Das stellt uns vor die wichtigste Entscheidung von allen: Akzeptierst du, was du bist? Oder kämpfst du dagegen an? Und was ist der eigentliche Fluch? ”

Ian Daniel „Aidan“ Waite - Vampir
“ Wir haben alle was zu verbergen, oder? Von dem Moment an, an dem wir aufwachen und in den Spiegel sehen, biegen wir uns die Wirklichkeit zurecht. Zieh den Bauch ein! Färb dir die Haare! Nimm den Ehering ab! Warum auch nicht? Was soll schon groß passieren? Was wär‘n die Konsequenzen? Mal ganz ehrlich? Man sagt: "Ich bin auch nur ein Mensch." Und alles ist vergeben und vergessen. Aber was ist, wenn irgendeine grausame Laune des Schicksals dich zu etwas anderem macht? Zu etwas ganz anderem? Wer vergibt dir dann? Jeder Mensch verbringt den ein oder anderen Abend auf der dunklen Seite und bereut es danach. Aber was ist, wenn man nur auf dieser dunklen Seite existiert? Wir wollen nur das, was auch ihr wollt. Eine Chance zu leben. Zu lieben. Wir sind in dieser Hinsicht gar nicht so verschieden. Und so bemühen wir uns also und manchmal scheitern wir. Aber wenn du etwas anderes bist, ein Monster zum Beispiel, dann sind die Konsequenzen schlimmer. Viel schlimmer. Ihr erwacht aus eurem Alpträumen. Wir nicht. ”

Beth „Bo“ Dennis - Succubus
“ Das Leben ist hart, wenn du nicht weißt, wer du bist. Aber noch härter wird es, wenn du erkennst, was du bist. Meine Liebe endet tödlich. Ich war Jahre lang verloren. Immer auf der Suche und immer auf der Flucht. Dann erfuhr ich das Ich einer Welt angehöre, die den Menschen verborgen ist. Nun werde ich mich nicht mehr Verstecken. Von jetzt an lebe ich das leben das ich will.”

FACTS & LINKS
Everything you need to know


## Wir sind ein Mysterie Board.
## Wir spielen nach dem Prinzip der OT.
## Schreibstil 1te & 3te Person - je nach Wunsch.
## Erlaubt sind Serien/ Buch/ Filmcharaktere so wie ausgedachte Charaktere.
## Wir haben ein Rating: FSK 16 mit 18ner Bereich.
## Wir haben keine Mindestpostinglänge.
## Wir haben keine langen Steckbriefe.
## Wir spielen im Jahr 2014/ Es ist Sommer


|| Los Angeles || Regeln || Wanna.Be ||



OTHER FACTS
the forums data


## Unser Forum wurde am 10.07.2014 von unserem City of Angels ins Leben gerufen!

## The Helping Hands! Das Team bestehend aus Casey, Diana & Ruby Sind für alle Schandtaten bereit und bei Fragen und Problemen für jeder man da! Nur melden müsst ihr euch selbst -wenn der Schuh drückt.

## Uns gibt es so, wie wir sind nur einmal. Wir sind einfach einmalig und noch nicht mal im Ansatz kopierbar. Bei uns findet jeder seinen Platz egal ob als Einsteiger oder erfahrener Spieler. Wir sind, wie eine Familie die immer ein offenes Ohr für jeden hat. Wir haben immer eine Menge Spaß nicht nur im Inplay oder Nebenplay nein auch im Talk bereich geht bei uns immer die Post ab deswegen haben wir auch einen extra Bereich mit dem Best of Chat-Quotes eingeführt.

Parter: Sister:


Nach oben Nach unten
Katelyn Tayler
Gast




BeitragThema: Outside Dreams   Mi 6 Aug 2014 - 13:58

Outside Dreams









Worum geht's ?
Die kleine Storyline
Der Camping platz hoch oben in den Deutschen Bergen exestiert schon eine Ewigkeit. Keiner kann genau sagen seit wann. Doch wissen alle Leute was dieser Platz ihnen schon gebracht hat. Für manche Menschen scheint er Magisch zu sein, denn Familien wurden dort gegründet, Hochzeiten verrichtet, ein eigenes kleines Haus erbaut. Für manch andere reichte es aber auch nur dort die Liebe zu finden, die sie ansonsten wohl niemals gefunden hätten, denn wie sollte man auch wenn der andere vielleicht auf der anderen Seite der Welt wohnt ? Für andere Leute ist es allerdings auch ein Unglücksort. Sie Trennen sich von Leuten mit denen sie Glücklich waren, erleben Leben verändernde Dinge oder werden das Opfer von den Todbringenden Dingen die es hier gibt. Einige von ihnen werden wohl für immer dort Wohnen bleiben, ihr Leben neu aufbauen und sonstiges machen. Doch die Menschen die sich Trennen und somit wahrscheinlich nie wieder sehen, was soll aus ihnen werden ?

Schreib deine eigene Geschichte und siehe was du daraus machen kann

RESERVED # FREI # TAKEN
avatarperson
name
alter und co.

TEAM
Katelyn Tayler
Jana Collins
Saraphina Lennister


Short facts
FSK 16 bereich
Reallife
Gegenwart
Szenentrennung
Inplay offen
RESERVED # FREI # TAKEN
avatarperson
name
alter und co.
RESERVED # FREI # TAKEN
avatarperson
Nach oben Nach unten
Laxila
Gast




BeitragThema: Stormy Islands [Anfrage]   Mi 17 Sep 2014 - 19:48

[

Stormy Islands RPG
Fantasy RPG


Wir schreiben das Jahr 1800 menschlicher Zeitrechnung – nur sieht man Großbritannien dieses Alter beim besten Willen nicht an. Hier scheint sich die Zeit verlangsamt zu haben, seit man nicht mehr zum Festland und zurück gelangt. Irgendeine überirdische Macht scheint es nicht gut mit den Inselbewohnern zu meinen, denn hatte man während der ersten Jahre noch gehofft, die ewigen Stürme vor der Küste würden sich eines Tages wieder lichten, so musste man bald das Gegenteil feststellen. Einer massiven Mauer gleich, wüten sie jetzt seit fast 900 Jahren, und noch kein Schiff hat es seither auf die andere Seite geschafft.
Dabei fingen die Kuriositäten schon vor so vielen Jahrhunderten an. Als die – vermeintlich – ersten Siedler auf die britischen Inseln gelangten, mussten sie feststellen, dass sie hier nicht ganz alleine waren: Menschen, die sich selbst „Kelten“ nannten, lebten hier in Frieden neben Elfen und seltsamen, kleinen Gnomen. Doch man machte bereitwillig Platz, half den Neuankömmlingen, wo man konnte, und mit der Zeit akzeptierten die Engländer ihre wundersame Nachbarschaft und lebten ihr Leben. Es waren Jahre des Friedens.
Sie endeten bald, in jener Nacht, in der die Stürme kamen. Erst hielt man es für ein seltsames Einzelphänomen, doch schnell verbreitete sich die Nachricht, dass ganz Britannien samt Irland wie ein Ring davon umschlossen war. Menschen wie Elfen sandten gleichermaßen ihre Schiffe aus, um nach Lücken im Sturm zu sehen, doch keines kehrte mit erfreulichen Nachrichten – oder überhaupt – zurück. Die Engländer waren gefangen – auf ihrer eigenen Insel.
Doch als wäre das noch nicht schlimm genug, zogen nun auch vermehrt Stürme und Gewitter über das Inland hinweg. Regen prasselte fast unablässig, Wind riss an den Häusern und verwüstete ganze Landstriche, und als wäre das noch nicht genug, fielen die Ernten in den nächsten Jahren ungeheuerlich schlecht aus. Hungersnöte zehrten an der Bevölkerung und vernichteten ganze Dörfer, was wiederum zu Unruhen führte. Und nachdem schließlich ein Attentat die Königsfamilie traf und das Menschenvolk führerlos machte war das Chaos perfekt.
Seither haben sich die Umstände kaum geändert. Alle Völker waren gleichermaßen stark geschrumpft, viele Dörfer und Städte lösten sich in Luft auf und wurden zu Ruinen. Armut und Kriminalität bedeuteten fortan Alltag. Misstrauen keimte, nicht nur untereinander, sondern auch gegenüber den anderen Völkern, und viele halten auch heute noch die magisch begabten Elfen für den Ursprung all des Unglücks. Doch nicht alle sind solchem Aberglauben erlegen. Mutige Forscher und Wissenschaftler aller Völker machen es sich zur Lebensaufgabe, mehr über die seltsamen Vorkommnisse herauszufinden und vielleicht ihren wahren Ursprung zu ergründen. Elfische Meistermagier treffen sich immer wieder, um – bisher noch ohne Erfolg – gemeinsam magisch gegen die Kräfte der Natur vorzugehen. Und viele Gnome suchen seit langer Zeit nach einem alten, nur noch in Büchern zu findenden Relikt: Das magische Schwert „Excalibur“, das den Aufzeichnungen zufolge die Macht innehaben soll, die Welt zu retten …
Was für eine Rolle wirst du in diesen Zeiten spielen? Gehörst du den Menschen an, den Elfen oder gar den Gnomen? Bist du ein Bürger, der noch in den wenigen vorhandenen Städten auszuharren versucht? Ein finsterer Bandit, der Reisende um ihr Geld erleichtert? Oder doch ein stolzer Elfenmagier mit reinem Herzen, der durch seine Begabung die Welt zu retten ersucht? Komm in ein England, wie es die Welt noch nie gesehen hat – wenn du dich traust …


Eckdaten:
- Stormy Islands ist ein Fantasy-Foren-RPG ohne Anlehnung an irgendwelche Bücher, Filme etc.
- Das Forum ist FSK 16 mit abgetrenntem FSK 18-Bereich
- Es sind verschiedene Rassen spielbar, davon aktuell: Gnome, Elfen, Halbelfen, Engländer, Kelten, Werwölfe. Weitere bewerbwar.
- Es wird zwar Medium/Longplay geschrieben, aber eine feste Beitragslänge ist nicht vorgegeben
- Es ist das 19. Jahrhundert auf den Inseln, aber die Zustände sind größtenteils eher mittelalterlich




Ansprechpartner: Adrian, Laxila, Leo



http://stormy-islands.forumieren.com/
Nach oben Nach unten
Insomnia
Gast




BeitragThema: San Diego - I wanna wake up and find my way || RL - Erotik || FSK 21+   Di 14 Okt 2014 - 22:27

Liebes Team,

solltet ihr keine Erotikforen als Partner akzeptieren, stoßt ihr bei uns auf vollstes Verständnis und ihr könnt diese Anfrage einfach ignorieren. Es ist einfach immer schwierig sich alle Kriterien durchzulesen, da man dann Tage bräuchte um Partner zu finden die zu uns passen. Wir würden uns allerdings sehr darüber freuen wenn ihr eine Partnerschaft mit uns eingehen würdet Wink

LG
Das Team des
San Diego - i wanna wake up and find my way


SAN DIEGO

I WANNA WAKE UP AND FIND MY WAY OUT FROM IN BETWEEN THESE DREAMS

San Diego, die letzte amerikanische Großstadt vor der mexikanischen Grenze, eingerahmt vom pazifischen Ozean auf der einen, einem riesigen Wüstenpark auf der anderen und gerade mal zweieinhalb Stunden von Los Angeles entfernt. Doch dafür ist die Metropole sicherlich nicht bekannt, viel mehr kommt, wenn man von San Diego spricht, der berühmte Zoo ins Gespräch. Touristen können hier einiges erleben, zum einen natürlich San Diego selbst, aber auch die Möglichkeit zu haben, in weniger als 20 Minuten in Mexiko sein zu können, zieht viele magisch an. Doch dies ist nur eine Seite einer Stadt, die trotz allem ist, wie viele andere auch und doch muss man auch hier einen näheren Blick darauf werfen.


Bislang haben wir die Stadt eher aus dem Blick eines Touristen gesehen, doch wie ist es denn mit den Leuten die dort wohnen? Zu beantworten ist diese Frage in einem kurzen aber knappen Satz, den man wohl am häufigsten hört, wenn man die Einwohner San Diegos fragt: „America’s Finest City“, so wird sie genannt und geliebt. Im Westen sind die Surfer glücklich über ihre täglichen Wellen, im Osten gibt es die Wüstenforscher, die alles untersuchen was sie in die Finger bekommen können.


Doch wie bist du? Bist du einer dieser interessierten Forscher oder Surfer, oder gehst du lieber in Ruhe deinem Leben nach, gehst arbeiten, triffst dich mit Freunden und gehst ab und zu mal in Mexiko einkaufen? Eigentlich spielt es keine Rolle, denn dein Leben führst nur du selbst und in einer Stadt wie San Diego, ist das auch nicht sonderlich schwer, vor allem da in den letzten Monaten eine immer größere Bewegung der freien Erotik aufkam, die viele als zweites Hippie Zeitalter bezeichneten, was nun genau daran wahr ist, können natürlich nur die sagen, die es in San Diego direkt mitbekommen und ihre Geschichten erzählen.



ECKDATEN


  • Wir sind ein Reallife/Erotik-Board mit FSK 21-Rating
  • Wir spielen in dem sonnigen San Diego.
  • Wir spielen nach dem Prinzip der Szenentrennung
  • Erotische Beiträge dürfen voll ausgeschrieben werden..
  • Es kann alles gespielt werden, ob Polizist oder Mafiosi genauso wie alltägliche Berufe des Lebens, wir unterscheiden lediglich zwischen Ober, - Mittel und Unterschicht.
  • Eine vorgegebene Mindestzeichenanzahl gibt es nicht.


    Index | Wanteds | Taken Faces | Rules


  • Nach oben Nach unten
    Gesponserte Inhalte





    BeitragThema: Re: Anfragen   

    Nach oben Nach unten
     

    Anfragen

    Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
    Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

    Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
    Off Road Berlin :: Partnerschaften :: Partnerschaftsanfragen-